Motorräder aus Italien Ausgabe 16

Motorräder aus Italien, Ausgabe 16

 

bestellen
Eine neue Ausgabe das Sonderheft „MOTORRÄDER aus ITALIEN" ist im Handel erhältlich. Die aktuelle Ausgabe widmet sich in einem Guzzi-Spezial unter anderem wundervollen Kreationen aus Mandello Del Largo sowie vielen weiteren Themen rund um die Grün-weiß-roten Marken

News

  • Vespa 946: Eine Reminiszenz an die eigene Vergangenheit: Vespas neuer Edelroller Neuheiten
  • Ducati 899 Panigale und MV Agusta Rivale
  • Aluteile von Rizoma
  • JvB-moto Flat Red 2
  • Bimota by Wilbers
  • VW mit Ducati-V2
  • Roller-Winterreifen
  • und mehr

Guzzi-Spezial

  • Flacheisen-Guzzi Nr. 001: Flacheisen sind eine kleine Serie von umgebauten Moto Guzzi 750-Sport-Modellen
  • Lust-Guzzi V7: Scrambler von ­Motorrad Lust in Köln auf Basis der Moto Guzzi V7 Guzzi Sdraio
  • Was bedeutet „Sdraio"? „Liegestuhl" im Italienischen. Und entsprechend ist der Umbau Guzzi Roadster 1000
  • Bei Momenti: Gemeinsames Twin-Projekt von Ralf Brüggemann und Michael Schepsky Guzzi Falcone Rondine. Zwei irische Moto Guzzi-Freunde bauten das beste Custom-Bike der Welt
  • Guzzi Mille S: Nach Modifikationen und Umbauten treibt sie ihr Unwesen als Mille „S" – S wie Scrambler Im Guzzi-Werk am Comer See. Der Piaggio-Konzern ist sich der Markenperle im Portfolio nicht erst seit der neuen Cali bewusst. Dennoch läuft noch nicht alles rund

Test

  • MV Agusta F3 800: Für nächstes Jahr geplant, bringt MV den 800er-Supersportler schon jetzt in den Handel
  • Aprilia Caponord 1200 auf Sardinien: Wir nahmen die neue Touring-Enduro auf den Straßen der Mittelmeerinsel unter die Lupe
  • Aprilia RS4 125: Von Werksrennern inspiriert, ist diese Viertakt-125er eine echte Traummaschine

Magazin

  • MV Agusta-Werksbesuch: Nach dem Tod von Claudio ­Castiglioni fand ein Generationswechsel statt. Unsere Visite
  • Im Borile-Werk zu Besuch: Derzeit wohl der kleinste Motorradfabrikant des Landes. Wir schauten uns um und sprachen mit dem Geldgeber im Hintergrund
  • Piero Laverda: Es geht um Aufstieg und Fall einer der größten italienischen Motorradmarken, deren Namensrechte heute der Piaggio-Konzern inne hat. Piero Laverda ist Teil dieser Geschichte
  • Moto Morini-Treffen im Odenwald: Im geheimnisvollen Odenwald drehte sich alles um die mythisch verehrte Marke Im Morini-Werk: Die Meldungen um Moto Morini gaben Anlass zu Spekulationen. Findet bei Moto Morini nur noch ein Resteverkauf statt? Wir waren dort
  • Beim Stiefelhersteller Gaerne: Italien und gutes Schuhwerk gehören seit jeher zusammen. In herrlicher Gegend residiert seit über 50 Jahren Gaerne, der Spezialist für Motorradstiefel
  • Mit Lino Dainese im Gespräch: Lino Dainese ist Gründer der gleichnamigen Bekleidungsfirma. Inzwischen arbeitet man mit der NASA und neuerdings wieder enger mit der BMW Motorrad Group zusammen

Sport

Ducati in den Weltmeisterschaften: Ducati sucht nach sportlichen Erfolgen. Rennleiter Gobmeier nimmt Stellung

Technik

  • Unique Cycle Work Laverda 750 S: Tief im Süden der italienischen Halbinsel sind Marco Pucciarelli und Vincenzo Innella am Werkeln
  • Cagiva Navigator-Umbau: Was mit der italienischen Power-Enduro mit Suzuki-Twin möglich ist, zeigt dieser Umbau

Klassik

Laverda SFC 750: Eine der wenigen leibhaftigen Laverda SFC 750: Zeugin einer Epoche Ducati TT2-Treffen in Donington. Ein kleines, familiäres Treffen der Fangemeinde um die legendären Ducati-Rennmaschinen

Reise

Mit Ducati 998 durch Zentral-Asien: Wo andere mit der BMW GS streikten, drehte Peter Muurman das Gas noch weiter. Seine zweite abenteuerliche Reise mit dem Superbike

 

MO Medien Verlag

Das Motorrad Magazin MO ist eine Zeitschrift der
MO Medien Verlag GmbH

Twins Only 2017 - Gruppenfoto

Twins Only 2017 Gruppenfoto
Zum Download des Gruppenbilds und zur
Bestellung der Einzelbilder

Foto-Show

Fragen an die Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt.
Sie haben Fragen, Lob oder Kritik?