Klassik Motorrad 2014-5

Klassik Motorrad 2014-05Indian - Name mit Tradition

In diesem Jahr 2014 brachte die von Polaris einverleibte Marke Indian eine neue Modellreihe unter dem legendären Namen Indian Chief auf den Markt. Wir stellen deswegen die Big Chief 80 von 1953, die Scout von 1922 und den neuen V-Twin, der sich zumindest optisch sehr stark ans Original anlehnt, vor.
Weiteres: Douglas Endeavour, Italjet Grifon, Tornax ZV 250, Vierzylinder-Triumph, Gritzner im Sport außerdem die Klassikveranstaltungen in Spa, am Sachsenring und am Odenwaldring und viel mehr.


Klassik Motorrad 2014-4

Klassik Motorrad 2014-04Die Neue von Ducati

Die Königswellen-Motoren waren in der Fertigung teuer.
Bei der Ducati Pantah wurde die desmodromische Ventil­betätigung beibehalten und die obenliegende Nockenwelle über Zahnriemen angetrieben. Diese „Verlegenheitslösung“ wurde ab 1979 zum Renner schlechthin. In „Klassik Motorrad“ 4/2014 stellen wir die 500er und die 600er, die 350er und die TT-Formel-2-Rennversion vor.

Weitere Themen: Harley-Davidson WL 750 mit Beiwagen, BSA A65 Lightning-Umbau zum Flat Tracker, Rudge TT-Replika mit Vierventiler. Außerdem NSU Superfox, Triumph 3TA, Yamaha SR 400, Motosacoche F50, Veterama Hockenheim.


Klassik Motorrad 2014-2

Klassik Motorrad - Ausgabe 02.2014Dampfhämmer

Eine ganz schön "dreckige" Ausgabe. In der März/April-Ausgabe stellen wir drei perfekt restaurierte Trial-Geländemaschinen von AJS, Ariel und Norton aus den fünfziger Jahren vor und zeigen eine von nur drei 250er-Moto Cross-Werksmaschinen von MV Agusta sowie die Ardie BD 176. Auf die Straße geht's mit der Norton Model 19 von 1931, der Veloce Standard 1913, der Puch Type A und dem Hoffmann-Vespa-Roller. Dazu eine Analyse über den Markterfolg der japanischen Motorradmarken in Deutschland sowie Reportagen von der Internationalen Sechs-Tage-Fahrt 1952 und vom Red Bull Alpenbrevet mit Mofas.


Klassik Motorrad 2014-3

Klassik Motorrad - Ausgabe 3.2014Heimwerke

Selbst gemachte Motorräder in der Ausgabe 3/2014: Eine perfekt restaurierte Zündapp KS 50 WC sowie ein Zündapp-Eigenbau mit Zwei­zylinder-Zweitakter aus zwei 80er-Motoren. Ein Tscheche baute anhand von zwei Schwarzweiß-Fotos zwei Vierzylinder aus seiner Heimat: Laurin & Klement sowie Trojan & Nagl.

Weitere Themen: Zwei Weltrekord­maschinen mit
JAP-Motor, BSA G14, der Rolls Royce auf Rädern, Hoffmann Gouverneur mit 250er-Zweizylinder-Boxermotor.


Klassik Motorrad 2014-01

Klassik Magazin - Ausgabe 01.2014Eglis fliegender Ziegel

„The Flying Brick“ – die Engländer nannten die erste K-BMW wegen ihres liegenden Vierzylinder-Reihenmotors liebevoll „Fliegender Ziegelstein“. Unter Fritz W. Egli lernte dieser Ziegel erst richtig fliegen. Die legendäre Egli-BMW K 100 in der Januar-Ausgabe von „Klassik Motorrad“. Außerdem die große Ewald-Kluge-Story, historische Rennmaschinen auf der TT, eine Lambretta-Straßenrennmaschine und viele weitere spannende Themen.


MO Medien Verlag

Das Motorrad Magazin MO ist eine Zeitschrift der
MO Medien Verlag GmbH

Twins Only 2017 - Gruppenfoto

Twins Only 2017 Gruppenfoto
Zum Download des Gruppenbilds und zur
Bestellung der Einzelbilder

Foto-Show

Fragen an die Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt.
Sie haben Fragen, Lob oder Kritik?