Mehr als Optik: die Wavies von Braking

Wave-Bremsenscheiben

Thermisch wie optisch günstig gewellt gestaltete Bremsscheiben, hier am Vorderrad der Suzuki GSX-R 750 K8.

  

Eigentlich aus niederen Beweggründen bestellt (Optik), verbessern diese Wave-Scheiben außer dem Look auch das Feel. Die Reibpaarung mit den passenden Belägen ist schon beim leicht anlegen spürbar griffig und verändert mit steigender Temperatur ihren Reibwert erfreulich wenig. Eine deutliche Verbesserung gegenüber der Serie.Die Scheiben sind von außen schwarz lackiert, dieser Lack verkocht, wenn die Bremsen heiß werden. Nur, dass Sie sich nicht über den Rauch wundern, der tut ansonsten nichts.

Die Scheiben haben den Wintereinbruch miterlebt und sind mehrmals durch Salzkorrosion an ihren Belägen festgerostet. Oft fängt auf genau diese Art Bremsenrubbeln an, die Braking-Scheiben haben sich jedoch jedesmal wieder vom Rubbeln befreien können, was durchaus nicht allgemein üblich ist.

Braking Wave-Bremsscheiben
Bezug: www.braking.de
Kosten Scheiben vorn und hinten inkl. Beläge: 765 Euro

Wave-Bremsenscheibe Wave-Bremsscheibe

MO Medien Verlag

Das Motorrad Magazin MO ist eine Zeitschrift der
MO Medien Verlag GmbH

Twins Only 2017 - Gruppenfoto

Twins Only 2017 Gruppenfoto
Zum Download des Gruppenbilds und zur
Bestellung der Einzelbilder

Foto-Show

Fragen an die Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt.
Sie haben Fragen, Lob oder Kritik?