Harley-Davidson Street Rod

Neue sportliche Harley der Street-750-Reihe

Mit der neuen Street Rod präsentiert Harley-Davidson für die Saison 2017 das zweite 750er-Modell der Street-Baureihe. 
Ihr modifizierter 750er-Motor dreht höher als das Triebwerk der XG 750 Street und bietet im Vergleich dazu ein Plus an Drehmoment im mittleren (plus 10 Prozent: 65 Nm) und mehr Leistung im oberen Drehzahlbereich (plus 20 Prozent: 71 PS). Den wassergekühlten V2 montiert Harley-Davidson in ein Fahrwerk mit agiler Geometrie und fahraktiver Sitzposition. Upgrades bekommen die Fahrwerkskomponenten (43-mm-Upside down-Gabel, mehr Federwege für höhere Schräglage, längere Schwinge), die ABS-Bremsanlage (300-mm-Doppelscheibe vorne) und die Räder (17 Zoll vorne und hinten).
Neu auch die Lackierung in matten Farben (drei zur Auswahl) und die Designlinie im Stil der Flat Track Racer
.

Preis in Deutschland 8465 Euro, in Österreich 9165 Euro inkl. Nebenkosten

neue Harley-Davidson Street Rod neue Harley-Davidson Street Rod

 

Fotos: Werk

09.03.2017, Kategorie: News

MO Medien Verlag

Das Motorrad Magazin MO ist eine Zeitschrift der
MO Medien Verlag GmbH

Es wird wieder Frühling! Ab wieviel Grad Celsius fühlt Ihr Euch wohl auf dem Motorrad?

Foto-Show

Fragen an die Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt.
Sie haben Fragen, Lob oder Kritik?