BMW G 310 R


Vorreiter einer neuen Modellreihe: BMW-Studie Concept Stunt 310Als "Concept Stunt G 310" hat BMW die neue Einzylinder-Baureihe offiziell vorgestellt. Stunt-Champion Chris Pfeiffer, der sich erst kürzlich aus dem Profi-Stunt-Business zurückgezogen hat, half beim Anrichten des "Concept" mit. Auf den Action-Fotos ist allerdings sein noch aktiver Kollege Dirk Manderbach zu sehen.

Das speziell für Stunt-Zwecke präparierte "Concept" ist ein Vorbote der neuen BMW G 310 R (werksinterne Typbezeichnung: K03), die im Sommer 2016 in den Handel kommen soll. Dabei handelt es sich um das erste Modell der neuen G 310-Baureihe und zugleich um das erste Produkt der Kooperation zwischen BMW und dem indischen Motorradhersteller TVS.

Technische Besonderheit der G 310-Typen ist der um 180 Grad gedrehte Zylinderkopf, also mit dem Einlass vorn und dem Auslass hinten. Damit soll eine kompakte Bauweise sowie eine relativ lange Hinterradschwinge möglich sein - Handling, Stabilität und Traktion vereint.

Voraussichtliche Eckdaten der BMW G 310 R (MO-Schätzwerte):
zwischen 30 und 40 Nm/PS
zirka 150 kg Fahrzeuggewicht
Preis zirka 5000 Euro


BMW G 310 R

 BMW G 310 R 

 BMW G 310 R   

BMW G 310 R

 BMW G 310 R

 BMW G 310 R

BMW G 310 R

  BMW G 310 R

  BMW G 310 R

Fotos: Werk


07.10.2015, Kategorie: News

MO Medien Verlag

Das Motorrad Magazin MO ist eine Zeitschrift der
MO Medien Verlag GmbH

Twins Only 2017 - Gruppenfoto

Twins Only 2017 Gruppenfoto
Zum Download des Gruppenbilds und zur
Bestellung der Einzelbilder

Foto-Show

Fragen an die Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt.
Sie haben Fragen, Lob oder Kritik?